Bestellhotline: +49 (0) 451 585981053

Versandkostenfrei ab 50€

Mindestbestellwert 10€

Servicehotline +49 (0) 800 8086006

Prüfung der Zutaten

Gummar ist ein kaltlöslicher Ballaststoff aus dem Baumharz einer Akazienart, meist Acacia senegal,

mit einem großen Was­serbindevermögen. Gummi arabicum ist geschmacksneutral und lässt sich

gut in Flüssigkeiten, Müsli oder Joghurts einrühren.


Bei selbstgebackenen Broten oder Gebäck kann er bis zu 10% des Mehles ersetzen. Setzt man

bei der Herstellung von Gebäck eine kleine Menge Gummar hinzu, sorgt er für Elastizität.

Inhaltsstoffe

Gummi Arabicum Pulver sprühgetrocknet (E414), Kann Spuren von Schwefeldioxid enthalten.

Joghurtbereiter für Quark, Frischkäse & Co. bei Spinnrad® kaufen

Du möchtest einfach und zuverlässig Joghurt, Quark, Frischkäse und mehr selbst zubereiten? Dann ist unser Joghurtbereiter von Spinnrad® genau das Richtige für dich – probier ihn gleich aus!

DIY-Quark, Frischkäse und mehr mit unserem Joghurtbereiter

Unser Joghurtbereiter heißt zwar Joghurtbereiter, er kann aber noch viel mehr! Sein größter Vorteil besteht darin, dass du ihn auf unterschiedliche Temperaturen und Zeiten einstellen kannst. Das eröffnet dir eine ganze Reihe von Möglichkeiten für weitere leckere Milchprodukte. Dazu kannst du verschiedene voreingestellte Programme nutzen, darunter solche für:

  • Joghurt
  • Dickmilch
  • Kefir
  • Quark und Frischkäse

Tipp: Wenn du das bestmögliche Ergebnis erzielen willst, solltest du laktosefreie Milch, Schafmilch, H-Milch oder Sojamilch verwenden. Bei Sojamilch solltest du aber darauf achten, dass sie frei von Calcium ist. Sonst gelingt die Joghurtherstellung nicht.

Technische Besonderheiten unseres Joghurtbereiters

Unser Joghurtbereiter besticht nicht nur durch seine vielfältige Einsetzbarkeit, sondern auch durch seine kompakte Form und zeitlose Eleganz. Das weiße Gerät passt sich jedem Küchenstil an und findet überall Platz. Er benötigt wenig Strom und verursacht keine wahrnehmbaren Geräusche.

Um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, brauchst du nur wenige Zutaten und musst nur die richtige Temperatur und die passende Fermentationszeit einstellen. Dann heißt es: warten, bis dein Lieblings-Milchprodukt fertig ist. Keine Sorge – ein Signalton informiert dich darüber, dass die Fermentationszeit abgelaufen ist. Danach kannst du das Ergebnis direkt in den Kühlschrank stellen, denn der Einsatzbehälter ist inklusive.

Folgende Zeit- und Temperatureinstellungen kannst du verwenden, je nachdem, welches Endprodukt du erhalten möchtest:

  • F1: 43 °C (1-24 Std.)
  • F2: 43 °C (1-36 Std.)
  • F3: 35 °C (1-36 Std.)
  • F4: 29 °C (1-48 Std.)
  • F5: 29 °C (1-48 Std.)
     

Weitere Daten unseres Joghurtbereiters:

  • Maße: 170 x 160 x 170 mm
  • Benötigter Strom: 220-240 V / 50-60 Hz, 20 W
  • Füllmenge des Einsatzbehälters: 1 Liter
  • Material des Einsatzbehälters: BPA-freies Plastik (Polypropylen (PP))
     

Außerdem im Lieferumfang enthalten:

  • ein Einsatzbehälter mit Deckel
  • ein separater Klarsichtdeckel zur Abdeckung und Wärmespeicherung

Wichtig! Das Quark- und Frischkäsesieb und der Abtropfbeutel werden nicht mitgeliefert.

So funktioniert der Fermentierungsprozess

Wenn du Milchprodukte selbst herstellen möchtest, dann setzt du auf den Prozess der Fermentierung. Dieser funktioniert folgendermaßen:

  1. Erwärmen: Nimm deine gewünschte Milch und erwärme sie in einem Topf (je nach gewünschtem Endprodukt zwischen 30 und 40°C). Gib anschließend die entsprechenden Kulturen hinzu, vermenge beides gut miteinander und fülle es danach in den Einsatzbehälter des Bereiters.
  2. Fermentieren: Der Joghurtbereiter hält das Milchprodukt ab jetzt für die gewünschte Zeit konstant auf der erforderlichen Temperatur. Dadurch gerinnen die Proteine der Milch, wodurch sie eindickt und das gewünschte Milchprodukt entsteht.
  3. Reifen: Nach einer bestimmten Zeit ist der Fermentierungsprozess abgeschlossen. Der Joghurtbereiter schaltet sich aus, kühlt ab und die Fermentierung stoppt. Dein Milchprodukt ist fertig!
  4. Abtropfen: Bei bestimmten Produkten wie zum Beispiel Quark, Frischkäse oder Skyr ist noch ein weiterer Schritt erforderlich: das Abtropfen. Hierbei trennst du Molke und Masse voneinander.

Joghurtbereiter online bei Spinnrad® kaufen & bestellen

Wenn du in Zukunft Joghurt, Frischkäse und andere Nahrungsmittel selbst herstellen möchtest, dann triffst du mit unserem Joghurtbereiter von Spinnrad® die richtige Wahl. Kreiere ganz unkompliziert deine Milchprodukte selbst und spare bares Geld dabei!

FAQ

  1. Wie funktioniert der Joghurtbereiter?

Unser Joghurtbereiter hält Milch über mehrere Stunden bei einer konstanten, optimalen Temperatur, damit sich die hinzugefügten Bakterien vermehren. Dadurch wird die Milch fermentiert und dein gewünschtes Milchprodukt entsteht.

  1. Wie viel Strom braucht ein Joghurtbereiter?

Unser Joghurtbereiter benötigt 20 Watt.

  1. Wie lange hält sich Joghurt aus dem Joghurtbereiter?

Selbstgemachter Joghurt aus einem Joghurtbereiter hält sich in deinem Kühlschrank bei richtiger Lagerung in der Regel etwa eine Woche.

  1. Was kann man noch mit einem Joghurtbereiter machen?

Mit unserem Joghurtbereiter kannst du nicht nur Joghurt zubereiten, sondern auch andere Milchprodukte wie Dickmilch, Quark, Frischkäse, Trinkjoghurt, Skyr oder Kefir. Du benötigst nur die entsprechenden Kulturen und gegebenenfalls weiteres Zubehör.

Mindestbestellwert

Es gilt ein Mindestbestellwert innerhalb Deutschlands von 10,00 € sowie ein Auslands-Mindestbestellwert von 40,00 €.

Versand Inland

Der Versand erfolgt durch DHL Express Vertriebs GmbH & Co. OHG (kurz DHL genannt).

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 6,95 € pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50,00 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Der Versand via Expresszustellung ist nicht möglich.

Versand Ausland

Der Versand ins Ausland erfolgt grundsätzlich durch DHL Express Vertriebs GmbH & Co. OHG (kurz DHL genannt). 

Bitte beachte unseren Mindestbestellwert von 40 € bei Auslandsbestellungen.

In folgende Länder ist ein Versand, unter dem Einverständnis der Gebührenübernahme seitens des Bestellers, möglich:

Zone 1

Versandkosten: 17,37 €

  • Belgien
  • Dänemark
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Frankreich
  • Spanien
  • Monaco

Ist dein Land nicht dabei? Wir helfen dir gerne weiter. Nutze hierfür unser beigefügtes Kontaktformular.

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Die Gebühren für den Versand ins Nicht-EU Ausland verringern sich um die Mehrwertsteuer (MwSt.). Diese wird im jeweiligen Empfängerland erhoben. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielweise auf den folgenden Seiten:

http://ec.europa.eu http://auskunft.ezt-online.de http://xtares.admin.ch

Lieferzeiten

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen.

* Pflichtfelder

Grundrezept Joghurt mit LaBiDa-Kulturen

Schwierigkeit Leicht
Dauer
00:30
Menge
1 L
Portionen
3
  • Mit Kuhmilch
  • Mit Ziegenmilch
  • Mit laktosefreier Milch


Einen Joghurt selber machen ist ganz leicht. Einfach die erwärmte Lieblingsmilch mit Milchsäurebakterien versehen und schon ist der Joghurt fertig. Ganz ohne weitere Zusatzstoffe.

Zutatenliste

Milchauswahl

1000 mlNormale H-Milch (Eigenbeschaffung)
1000 mlAbgekochte Frischmilch/ Vollmilch (Eigenbeschaffung)
1000 mlLaktosefreie Milch (Eigenbeschaffung)
1000 mlSchafs-/ Ziegenmilch abgekocht (Eigenbeschaffung)

Zutaten

0,1 gLaBiDa Joghurtkulturen, 1 Msp.
20 gMagermilchpulver, 2 EL
1,43 EL oder
20 g
Inulin, 2 EL
20 gOligofruct, 2 EL
20 gGummar , 2 EL

Zubereitung

  1. 1 Liter der gewünschten Milch in einem Topf auf 30 bis 40° Grad erwärmen. Hinweis: Die Konsistenz des fertigen Joghurts bei der Verwendung von Schafs- oder Ziegenmilch ist etwas flüssiger als bei Kuhmilch.
  2. 2 EL Magermilchpulver (bei der Verwendung von laktosefreier Milch wird darauf verzichtet) und evtl. die gewählten Ballaststoffe (Inulin, Oligofruct oder Gummar) einrühren, hier max. 20 g / 2 EL. Danach das LaBiDa gut unterrühren.
  3. Besonders sahnig/cremig wird der Joghurt durch die Zugabe von 1-2 Esslöffeln des prebiotischen Ballaststoffes Inulin. Der prebiotische Ballaststoff Oligofructose (wird aus Inulin hergestellt) kann zugesetzt werden, wenn der Joghurt etwas süßlicher sein soll, (Oligofructose hat eine 30%ige Süßkraft). Gummar ist ein sehr gut verträglicher prebiotischer Ballaststoff, der keine Blähungen verursacht.
  4. Nun die Milchmischung in den Joghurtbehälter des Joghurt-Bereiters füllen.
  5. In den Joghurtbereiter stellen und verschließen. 12-14 Stunden erschütterungsfrei fermentieren lassen.
  6. Den frisch hergestellten Joghurt vor dem Verzehr mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

    Mehr Informationen
    Artikelnummer 201131001
    Schwierigkeit Leicht
    Dauer 00:30
    Variante 1 L
    Portionen 3
    Package Amount 1.000000
    Eigene Bewertung schreiben
    Du bewertest:Grundrezept Joghurt mit LaBiDa-Kulturen
    Deine Bewertung
    Produktübersicht als PDF downloaden Produktübersicht als PDF downloaden