Rezept Frozen Joghurt mit Oreo Keksen

Rezept Frozen Joghurt mit Oreo Keksen
  • Mögen Kinder gern
  • Cremiger Schokogenuss
  • Mit leckeren Keksstückchen
  • 002200033
1. Schritt Zubereitung Grundrezept Joghurt 1. 1 Liter der gewünschten Milch in einem Topf... mehr
Zubereitung "Rezept Frozen Joghurt mit Oreo Keksen"
1. Schritt Zubereitung Grundrezept Joghurt

1. 1 Liter der gewünschten Milch in einem Topf auf 30 bis 40° Grad erwärmen.
Hinweis: Die Konsistenz des fertigen Joghurts bei der Verwendung von Schafs- oder Ziegenmilch ist etwas flüssiger als bei Kuhmilch.

2. 2 EL Magermilchpulver (bei der Verwendung von laktosefreier Milch wird darauf verzichtet) und evtl. die gewählten Ballaststoffe (Inulin, Oligofruct oder Gummar) einrühren, hier max. 20 g / 2 EL. Danach das LaBiDa gut unterrühren.

Tipp: Besonders sahnig/cremig wird der Joghurt durch die Zugabe von 1-2 Esslöffeln des prebiotischen Ballaststoffes Inulin. Der prebiotische Ballaststoff Oligofructose (wird aus Inulin hergestellt) kann zugesetzt werden, wenn der Joghurt etwas süßlicher sein soll, (Oligofructose hat eine 30%ige Süßkraft). Gummar ist ein sehr gut verträglicher prebiotischer Ballaststoff, der keine Blähungen verursacht.

3. Nun die Milchmischung in den Joghurtbehälter des Joghurt-Bereiters füllen.

4. Setzen Sie den kleinen Deckel auf den Joghurtbehälter und stellen Sie ihn in den Joghurt-Bereiter. Zum Schluss den großen Deckel auf das Gerät setzen. Starten Sie den Joghurt-Bereiter, indem Sie ihn ans Stromnetz anschließen, damit alles fermentieren kann.

5. Nach 14 Stunden den Stecker des Gerätes aus dem Stromnetz ziehen. Während der Fermentation den Joghurt-Bereiter nicht bewegen, der Joghurt bleibt sonst flüssig.

6. Den frisch hergestellten Joghurt vor dem Verzehr mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt Zubereitung Frozen Joghurt mit Oreo Keksen

1. Zerkleinern Sie die Kekse in kleine Stücke.

2. Vermischen Sie den Joghurt zusammen mit Süßungsmittel Ihrer Wahl in einer gefriertauglichen Schüssel zu einer cremigen Masse. Anschließend den Kakao, die Keksstücke und nach Bedarf das Vanillemark unterrühren.

3. Stellen Sie die Schüssel in die Gefriertruhe, rühren Sie die Masse alle 30 Minuten kräftig durch und lösen Sie jedes Mal die Masse vom Rand, so dass keine großen Eiskristalle entstehen.

Nach etwa 4 Stunden ist der Frozen Joghurt fertig und kann eiskalt genossen werden.

Tipp: Sollte der Frozen Joghurt schon längere Zeit im Gefrierfach stehen, einige Zeit vor dem Verzehr herausnehmen und in den Kühlschrank stellen, damit die Masse besser antaut und sich einfacher portionieren lässt.

4 Portionen á 125 g ca. 188 kcal pro Portion
Rezeptzutaten

1. Schritt
1 Btl. Vanillezucker
2 g Kakaopulver (1 TL)
6 Stck. Oreo Keks(e)
500 g selbstgemachter Joghurt
1 Stck. Vanilleschote (nach Bedarf)
0 ml Apfelsüße (nach Bedarf)

Herstellmenge pro Rezept

ca. 500g

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept Frozen Joghurt mit Oreo Keksen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel Größe Preis Grundpreis Menge
Apfelsüße / 250 ml
Apfelsüße / 250 ml Für eine fruchtige natürliche Süße Nur aus...
250 ml
4,95 €

(inkl. MwSt, zzgl. zzgl. Versand)

(1,98 € per 100ml)

Auf Lager, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

250 ml 4,95 € 100 ml = 1,98 € 1
Rezept Summe:
4,95 €

(inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Zuletzt angesehen